Angebote für familienberatendes medizinisch-pflegerisches oder pädagogisches Fachpersonal

Zertifizierte Fortbildung:
Familienorientiertes Babyschlafcoaching BSC –
Margit Holtschlag & Mechthild Hoehl

Viele Familien fühlen sich durch das Schlafverhalten ihrer Kinder enorm belastet.
Babys und kleine Kinder kommen häufig schwer zur Ruhe, werden oft wach und können nur mit Mühe wieder einschlafen. Eltern sind in dieser Situation den oft wenig hilfreichen oder für sie persönlich nicht umsetzbaren Tipps aus dem Umfeld und den unterschiedlichsten Ratgebern zum Thema Schlaf ausgesetzt.

Mechthild Hoehl und Margit Holtschlag haben als erfahrene Kinderkrankenschwestern unabhängig voneinander im Laufe der Jahre ein Beratungskonzept entwickelt, in dem die Bindung zum Kind im Mittelpunkt steht, und in dem es um eine individuelle und lösungsorientierte Begleitung der Familie geht.

Dieses Konzept und das dem zugrunde liegende Fachwissen werden Kinderkrankenschwestern und nahen Berufsgruppen in einer spannenden, interaktiven und praxisnahen Fortbildung zugänglich gemacht.

Die qualifizierte Fortbildung wird als Live- oder Online-Fortbildung angeboten und schließt mit einer Hausarbeit und einem Zertifikat ab.

Termine Online-Fortbildung –
Live-Meeting via Zoom

geplant sind derzeit folgende Kurse:

 

Die Kurse sind wie folgt aufgebaut:

9 Termine mit jeweils 3 Stunden Schulung, plus
2 Termine mit jeweils 8 Stunden Schulung, inkl. ausgiebiger Pause sowie Selbstlernphasen, Literaturstudien und Fallarbeiten

Präsenz-Fortbildungen werden aktuell nur für geschlossene Gruppen angeboten, bei Interesse stellen Sie eine Anfrage

 

Die Präsenz-Fortbildung besteht aus zwei zusammenhängenden Termin-Blöcken, die beide absolviert werden müssen, um das Zertifikat zu erhalten.

Termine Online-Fortbildung –
Live-Meeting via Zoom

geplant sind derzeit folgende Kurse:

Die Kurse sind wie folgt aufgebaut:

9 Termine mit jeweils 3 Stunden Schulung, plus
2 Termine mit jeweils 8 Stunden Schulung, inkl. ausgiebiger Pause sowie Selbstlernphasen, Literaturstudien und Fallarbeiten

Termine Präsenz-Fortbildung in Trier

– noch in Planung –

Die Präsenz-Fortbildung besteht aus zwei zusammenhängenden Termin-Blöcken, die beide absolviert werden müssen, um das Zertifikat zu erhalten.

Fachvorträge

Als Dozentin für Fachkreise stehe ich Ihnen gerne mit folgenden Themen zur Verfügung:

Für pädagogisches Personal:

  • Erste Hilfe in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder nach BG/UK-Richtlinien (Kostenübernahme möglich) sowie in Zusammenarbeit mit der Sanitätsfachschule Kurszeit (Anmeldung unter www.kurszeit.de)
  • Kranke Kinder in pädagogischen Einrichtungen/ in der Jugendhilfe
  • Gesundheit und Pflege von Kindern für U3-Pädagogen
  • Regulationsstörungen
  • uvam auf Anfrage

Für Kinderkrankenschwestern, Hebammen, Fachkräfte Frühe Hilfen:

  • Freiberuflichkeit in der Kinderkrankenpflege
  • Familienorientiertes Babyschlafcoaching
  • Notfälle in der ambulanten Betreuung
  • Frühkindliche Essstörungen
  • weitere Themen auf Anfrage

Anmeldung unter info@kindergesundheit-trier.de auf

Online-Sommerakademie

Mit der Online-Sommerakademie werden Themen aufgegriffen, die bei den ganzjährig angebotenen Kursen und Schulungen keine Berücksichtigung finden.

Hierbei handelt es sich um Einzelveranstaltungen, die via Zoom stattfinden und sich an alle interessierte, pädagogische oder medizinisch-pflegerisch tätige Fachkräfte richten.

Anmeldungen unter info@kindergesundheit-trier.de

Themen und Termine 2023

14.7. Herausfordernde Kinder verstehen und ihre Eltern beraten
21.7. Sauberkeitsentwicklung und Ausscheidungsverhalten
24.7. Mit Kindern über den Tod reden
28.7. Einblicke in das familienorientierte Babyschlafcoaching
7.8. frühkindliche Essstörungen
4.8. Basiswissen Freiberuflichkeit für familienberatende Fachkräfte
11.8. „Alles nur eine Phase?“ Entwicklung verstehen und begleiten
18.8. Einmal Frühchen – immer Frühchen?
25.8. Auswirkungen von Medienkonsum auf Kleinkinder
1.9. „Kranke Kinder in der Kindertagesbetreuung“

jeweils von 9-12°° Uhr über zoom

Themenwünsche für weitere Fortbildungsreihen werden gern angenommen

06588 / 98 26 50

info@kindergesundheit-trier.de

gewünschte Form der Beratung *